HomeLandtagsarbeitAnfragenPestizide: Messungen in Südtirol

Pestizide: Messungen in Südtirol

ANFRAGE ZUR SCHRIFTLICHEN BEANTWORTUNG

Am 8. März 2018 hat das Umweltinstitut München eine ausführliche Studie zur Messung von Pestiziden in der Luft im Vinschgau 2018 vorgestellt. Die Ergebnisse zeigen, dass es im Vinschgau von Mitte März bis Ende August eine Dauerbelastung mit Pestiziden gibt, wobei immer mehrere verschiedene Wirkstoffe gleichzeitig in der Luft sind. Zudem zeigen die Ergebnisse, dass die Pestizide weit außerhalb des eigentlichen Einsatzgebietes gemessen werden konnten.

Am selben Tag hat Landesrat Arnold Schuler mehrmals in Presse, Radio und Fernsehen mitgeteilt, dass das Land Südtirol ebenfalls Messungen von Pestiziden in der Luft mache, dass die angewandten Messmethoden viel genauer seien und dass die vorgefundenen Konzentrationen von Pestiziden in der Luft, keine Gefahr für die Gesundheit der Menschen darstellten.

Daher richten wir folgende Fragen an die Landesregierung:

  1. Wieviele Messstationen des Landes zur Messung von Pestiziden in der Luft gibt es in Südtirol?
  2. Wo genau sind diese Messstationen installiert (Gemeinde, Ortschaft, Koordinaten)?
  3. Seit wann sind diese Messstationen installiert?
  4. Um welche Messstationen handelt es sich (Typ und Technologie)?
  5. Welche Methode kommt bei der Messung von Pestiziden in der Luft zur Anwendung?
  6. Werden die Messdaten regelmäßig veröffentlicht? Falls ja, wo sind sie zu finden?
  7. Wir ersuchen um die digitale Übermittlung aller Messreihen von Pestiziden in der Luft.
  8. Worauf beruft sich die Aussage des Landesrates, dass die vorgefundenen Konzentrationen von Pestiziden keine Gefahr für die Gesundheit der Menschen seien?

Bozen, 11.03.2019

Landtagsabgeordnete

Hanspeter Staffler

Brigitte Foppa

Riccardo Dello Sbarba

Hier kann die Antwort der Landesregierung heruntergeladen werden.

TAGS:
Gute Arbeit für all
Nein zur Valdastico-
KEINE KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.