Unsere Anfragen

Die Anfrage ist das einfachste und am häufigsten verwendete Instrument. Die Landtagsabgeordneten holen damit Informationen ein und kontrollieren die Landesregierung. Sie können alle möglichen Themen und Probleme betreffen.

Die Anfragen zur aktuellen Fragestunde beziehen sich auf sehr aktuelle und brisante Themen, dürfen nur sehr kurzgefasst sein und werden im Plenum behandelt. Wenn die Zeit dazu nicht ausreicht, werden sie von der Landesregierung innerhalb von zehn Tagen nach der Landtagssitzung beantwortet.

Die Anfragen zur schriftlichen Beantwortung werden hingegen innerhalb von maximal 60 Tagen ausführlich und schriftlich von der Landesregierung beantwortet.

Hier findet ihr alle deutsch verfassten Anfragen, die die Grüne Fraktion seit November 2018 gestellt hat. Die Anfragen auf italienisch findet ihr hier.

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE. Im Sommer 2019 haben die LandesrätInnen Kuenzer und Schuler angekündigt, bis Jahresende 2019 ein Landesentwicklungskonzept (LEK) für den Tourismus vorzulegen; unter politischer Federführung des LR für Tourismus. An diesem LEK sollten sich fortan die TEK der einzelnen Gemeinden orientieren. Es handelt sich also

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE. Bereits 2016 hat Landeshauptmann Kompatscher in der Franzensfeste den Plan eines Museums für Zeitgeschichte/Autonomie in der Festung vorgestellt, das an diesem günstig gelegenen Standort bestens platziert wäre. Der mit der Ausarbeitung eines Konzepts beauftragte Dr. Hannes Obermair, der bereits zur Gedenkstätte im

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE. Vom Landesfamiliengeld+ sollen Väter von zwischen dem 1. Januar 2016 und dem 31. Dezember 2019 geborenen Kindern profitieren. Arbeiten die Väter im Privatsektor und nehmen Elternzeit in Anspruch, so haben sie, je nachdem, ob sie während der Erziehungszeit Geld vom Arbeitgeber oder

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE. Im Dezember 2019 wurden mit großem PR-Aufwand die (sehr begrüßenswerten) neuen Direktverbindungen Bozen-Wien und Bozen-Mailand "eingeweiht". Wir stellen in diesem Zusammenhang folgende Fragen an die Landesregierung: Sind für das Land für die Herstellung dieser Verbindungen Kosten angefallen? Falls ja, bitten wir um die

ANFRAGE ZUR SCHRIFTLICHEN BEANTWORTUNG. Solland Silicon hat im Jahr 2016 ein Dokument über die Bonifizierung des Untergrundes und des Grundwassers ausgearbeitet. In diesem Dokument ist das Monitoring des Grundwasserkörpers am Betriebsgelände vorgesehen. In den Jahren 2008-2011 wurde ein Bonifizierungsprojekt gemacht, welches von der Umweltagentur zertifiziert hätte werden

ANFRAGE ZUR SCHRIFTLICHEN BEANTWORTUNG. Im Juli 2019 wurde uns auf eine schriftliche Anfrage mitgeteilt, dass bis zu diesem Zeitpunkt noch keine Anträge zur Installation von 5G-Antennen bei der Landesverwaltung eingegangen waren. In der aktuellen Fragestunde der Landtagswoche Anfang November teilte uns der Landeshauptmann mit, dass es

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE. Es erreichen uns Berichte zu der Situation von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern in Südtirol. Um die Berichte in Kontext setzen zu können, benötigen wir einige Zahlen. Daher richten wir folgende Fragen an die Landesregierung: Wie viele Asylbewerber und Asylbewerberinnen gibt es in Südtirol insgesamt?

ANFRAGE ZUR SCHRIFTLICHEN BEANTWORTUNG. Im Jahre 2013 hat die Südtiroler Landesregierung, aufgrund Druck seitens der Umweltgruppierungen den Beschluss gefasst, eine wissenschaftliche "Studie zur Überprüfung der Auswirkungen von Pflanzenschutzmitteln auf die menschliche Gesundheit in der Provinz Bozen" zu finanzieren. Für die Durchführung der Studie wurde zudem ein

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE. Normalerweise nehmen wir nicht Stellung zu Aktionen von anderen politischen Kräften, wenn sie rein auf Provokation und Entsachlichung einer Thematik ausgerichtet sind. Mit dem "Zehenplakat" haben die KollegInnen von der Süd-Tiroler Freiheit aber aus unserer Sicht diverse Grenzen überschritten, allen voran jene