DE IT
HomeLavoro consiliareInterrogazioni

Le nostre interrogazioni

Le interrogazioni sono lo strumento più rapido ed efficace con cui i consiglieri e le consigliere provinciali possono chiedere alla Giunta informazioni e chiarimenti su situazioni, decisioni, problemi di più varia tipologia. Attraverso le interrogazioni le consigliere e i consiglieri esercitano anche un’importante azione di controllo e di pressione sulle decisioni prese dal/la Presidente o dagli/lle assessori/e.

Le interrogazioni di attualità vengono trattate durante le sedute di Consiglio provinciale. Se il tempo non è sufficiente, la Giunta risponde in forma scritta a quelle rimaste aperte entro 10 giorni dopo la fine della seduta.

Le interrogazioni con risposta scritta invece hanno tempi di risposto più lunghi, fino a un massimo di 60 giorni.

Qui trovate tutte le interrogazioni presentate dal Gruppo Verde a partire da novembre 2018 in lingua italiana. Qui trovate tutte quelle in lingua tedesca.

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE. Am 21. April wurde auf Rai Südtirol in der Sendung „Land und Leben“ von einer Zusammenarbeit des Viehvermarktungskonsortiums KOVIEH und der Supermarktkette Poli berichtet. Die Marke „KOVIEH“ bewirbt das Projekt mit den Worten „Hinter diesem Fleisch steht eine Südtiroler Bauernfamilie mit ihrem

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE. In Medienberichten vom 05.05. lesen wir von einer Strategie, mit denen das Blockheizkraftwerk in Sand in Taufers neue Fahrt aufnehmen will: Die Kraftwerke, in unmittelbarer Nähe zu einem Wohngebiet, sollen mittels tierischer Fette beheizt werden, gewonnen aus Schlachtabfällen, die von „weit her“

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE. Derzeit laufen die Bauarbeiten zur Erweiterung des Flughafens Bozen. Im Zuge der Erweiterung werden in diesen Tagen wasserführende Gräben mit Erdmaterial zugeschoben. In zwei kleinen Restgräben tummeln sich noch Gelbbauchunken, Wechselkröten und Grünfrösche, die dem Untergang geweiht sind. Jegliches Leben in den

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE. Die Gemeinde Meran hat am 29.07.2020 der Bevölkerung von Sinich eine Machbarkeitsstudie vorgestellt, worin die Ableitung der oberflächigen Gewässer und der Ausbau des Netzes zur Regenwasserentsorgung beschrieben sind. In Sinich gibt es seit Jahren Probleme mit dem anstehenden Grundwasser, die Ursachen sind

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE. Vor zehn Jahren, Mitte April 2011, wurde die Westumfahrung von Brixen nach langer Planungs- und Vorlaufzeit in Betrieb genommen. Der planerisch, technisch und architektonisch anspruchsvolle Bau mit dem erheblichen Kostenrahmen von ca. 130 Mio. € sollte die Staatstraße durch Brixen und vor

COMUNICATO STAMPA. La Giunta ha approvato il disboscamento di un piccolo bosco ripariale di frassini nel Comune di Chienes. Il mondo di esperti e ambientalisti è indignato e a ragione. Si tratta infatti di 5000 m² di bosco ripariale di frassini strettamente tutelato sia della Direttiva Habitat

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE. Mit Beschluss der Landesregierung Nr. 1141/17.12.2019 wurde die Umwidmung von 5.160 m² Wald in Landwirtschaftsgebiet genehmigt, obwohl die zuständige Kommission für die Umwidmung von Wald, landwirtschaftlichem Grün, bestockter Wiese und Weide mit Beschluss Nr. 28/19 vom 8.3.2019 ein negatives Gutachten erlassen hatte. Auf

COMUNICATO STAMPA. Lo avevamo chiesto qualche settimana fa alla Giunta: siamo preparati ad affrontare le conseguenze a lungo termine sulla salute causate dal Coronavirus? I dati sono ancora pochi e incerti, ma secondo uno studio pubblicato ad aprile 2021 da scienziati dell’Università di Colonia e del

COMUNICATO STAMPA. La Corte costituzionale di Karlsruhe ha stabilito che la Germania deve definire regole più stringenti per raggiungere gli obiettivi per la tutela del clima entro il 2030. A oggi l’Alto Adige non li ha nemmeno gli obiettivi sul clima. Il Gruppo Verde chiede alla