Spenden

0 Flares Filament.io 0 Flares ×

Spenden
Wir wenden uns an alle, die den Verdi Grüne Vërc nahe stehen und uns wohl gesonnen sind.

Denn wir schwimmen keineswegs in Geld: Die wichtigste Finanzierungsquelle der Grünen Partei ist die ehrenamtliche Arbeit unseres Vorstands, der möglichst viele Leistungen unentgeltlich erbringt. Konkrete Beiträge stammen von den Abgeordneten, die 40 % ihres Gehalts abgeben, weit mehr als Mandatare anderer Parteien. Als die Grünen-Verdi-Vërc noch drei Abgeordnete im Landtag UND einen im Europäischen Parlament hatten, fiel es uns leichter, hauptamtliche Mitarbeit, Büromiete und laufende Tätigkeit zu finanzieren. Mit den Beiträgen von dzt. drei Mandataren und den Abgaben unseres (mit SEL gemeinsamen) Parlamentariers können wir uns nur mehr einen Halbtagsbeschäftigten leisten. Alle andere Arbeit außerhalb des Landtages wird ehrenamtlich und gratis in vielen Wochenstunden Einsatz geleistet.

Wir ersuchen daher alle, die unsere politische Arbeit für unser Land schätzen, um Unterstützung. Jede, auch noch so kleine Hilfe ist für uns wertvoll und motivierend, wir sind dafür außerordentlich dankbar.

Verdi Grüne Vërc
Bindergasse 5, 39100 Bozen
Banca Popolare di Bolzano – Volksbank Bozen
BIC: BPAAIT2B050
IBAN: IT60 X058 5611 6010 5057 2029 352

 

2 Promille der Steuererklärung

Leider waren unsere Bemühungen, in das nationale Register jener Parteien eingetragen zu werden, welche Anrecht auf die 2 Promille haben, nicht von Erfolg gekrönt. Die Bedingungen für die Eintragung sind so gestaltet, dass nur große Parteien zu Zug kommen. Allerdings sind sie teilweise unklar formuliert.
Wir werden daher weiterhin für unser Recht auf die 2 Promille kämpfen.
KONKRET: für dieses Jahr kannst du uns die 2 Promille sicher nicht (mehr) zuweisen. Wir hoffen, dass dies nächstes Jahr möglich sein wird.

Steuerbonus für Parteispenden

Mit der letzten Änderung der staatlichen Zuwendungen an die Parteien und die Einführung der Möglichkeit der 2 Promille (siehe oben) wurde auch die Absetzbarkeit von Spenden Bedingungen unterworfen, welche nur von großen Parteien erfüllt werden können.

KONKRET: Auch auf die Steuerabsetzbarkeit von Spenden haben wir kein Recht.  Wir können zwar eine informelle Bestätigung ausstellen, allerdings NICHT im Sinne des geltenden Staatsgesetz vom 6. Juli 2012, Nr. 96, mit dem 24 % der Spende von der Steuer abgeschrieben werden könnte.

Umso mehr würden wir uns natürlich auch über jede noch zu kleine Spende freuen, welche uns unsere Arbeit erleichtert!

 

Happy Birthday, Europäische Union! #Flashmob #EU60
Radle auch du mit! 2017

Radle auch du mit! 2017

Auch heuer beteiligen wir uns wieder am Südtiroler Radlwettbewerb. Radle auch du mit!  Einfach auf www.suedtirolradelt.bz.it registrieren, bei Organisation “Verdi Grüne Vërc” aussuchen und losradeln! Wer bereits auf der Seite registriert ist, kann Ve[...]
Umgang mit Menschen auf der Flucht: Beispiel Tirol folgen

Umgang mit Menschen auf der Flucht: Beispiel Tirol folgen

In einem Abend, der unter dem Motto „So kann’s gehen. Tiroler Lösungen zur Flüchtlingsfrage“ stand, beleuchteten die Tiroler Soziallandesrätin Christine Baur, die Flüchtlingsbeauftragte des Bozner Gemeinderates Chiara Rabini, der Sprecher der grünen [...]
Tierschutz ohne Landesrat

Tierschutz ohne Landesrat

Die Gesetzgebungskommission allein zu Haus. Mehr Geringschätzung ist kaum möglich, ebenso wenig mildernde Umstände. Heute war der Zweite Gesetzgebungsausschuss einberufen, um über drei Gesetzentwürfe der Opposition zu beraten. Zwei davon betrafen[...]
Ein Schelm, der Schlechtes dabei denkt

Ein Schelm, der Schlechtes dabei denkt

Der neue Direktor der LPA, Marco Pappalardo, dient zwar dem Image Südtirols, vor allem aber jenem der Landesregierung Die Ernennung von Marco Pappalardo, bisher Tourismus-Chef der IDM, zum Chef der Landespressagentur, hinterlässt einen zwiespältigen[...]
So kann's gehen. Tiroler Lösungen zur Flüchtlingsfrage

So kann's gehen. Tiroler Lösungen zur Flüchtlingsfrage

Ein Abend mit der Landesrätin Christine Baur, im Gespräch mit Chiara Rabini incaricata sui temi della migrazione del Comune di Bolzano Karl Tragust Sprecher social&green und ehem. Flüchtlingsbeauftragter des Landes Riccardo Dello Sbar[...]
Sepp Kusstatscher alles Gute zum 70.ten! Auguri, Sepp!

Sepp Kusstatscher alles Gute zum 70.ten! Auguri, Sepp!

Am 17. März 2017 wird er 70: Der ehemalige Landtagsabgeordnete der Grünen (nach respektabler SVP-Arbeitnehmer-Vergangenheit), Co-Vorsitzende und EU-Parlamentarier Sepp Kusstatscher. Wir gratulieren! Wer ihn kennt, weiß um Sepp Kusstatschers Stärken:[...]