Spenden

0 Flares Filament.io 0 Flares ×

Spenden
Wir wenden uns an alle, die den Verdi Grüne Vërc nahe stehen und uns wohl gesonnen sind.

Denn wir schwimmen keineswegs in Geld: Die wichtigste Finanzierungsquelle der Grünen Partei ist die ehrenamtliche Arbeit unseres Vorstands, der möglichst viele Leistungen unentgeltlich erbringt. Konkrete Beiträge stammen von den Abgeordneten, die 40 % ihres Gehalts abgeben, weit mehr als Mandatare anderer Parteien. Als die Grünen-Verdi-Vërc noch drei Abgeordnete im Landtag UND einen im Europäischen Parlament hatten, fiel es uns leichter, hauptamtliche Mitarbeit, Büromiete und laufende Tätigkeit zu finanzieren. Mit den Beiträgen von dzt. drei Mandataren und den Abgaben unseres (mit SEL gemeinsamen) Parlamentariers können wir uns nur mehr einen Halbtagsbeschäftigten leisten. Alle andere Arbeit außerhalb des Landtages wird ehrenamtlich und gratis in vielen Wochenstunden Einsatz geleistet.

Wir ersuchen daher alle, die unsere politische Arbeit für unser Land schätzen, um Unterstützung. Jede, auch noch so kleine Hilfe ist für uns wertvoll und motivierend, wir sind dafür außerordentlich dankbar.

Verdi Grüne Vërc
Bindergasse 5, 39100 Bozen
Banca Popolare di Bolzano – Volksbank Bozen
BIC: BPAAIT2B050
IBAN: IT60 X058 5611 6010 5057 2029 352

 

2 Promille der Steuererklärung

Leider waren unsere Bemühungen, in das nationale Register jener Parteien eingetragen zu werden, welche Anrecht auf die 2 Promille haben, nicht von Erfolg gekrönt. Die Bedingungen für die Eintragung sind so gestaltet, dass nur große Parteien zu Zug kommen. Allerdings sind sie teilweise unklar formuliert.
Wir werden daher weiterhin für unser Recht auf die 2 Promille kämpfen.
KONKRET: für dieses Jahr kannst du uns die 2 Promille sicher nicht (mehr) zuweisen. Wir hoffen, dass dies nächstes Jahr möglich sein wird.

Steuerbonus für Parteispenden

Mit der letzten Änderung der staatlichen Zuwendungen an die Parteien und die Einführung der Möglichkeit der 2 Promille (siehe oben) wurde auch die Absetzbarkeit von Spenden Bedingungen unterworfen, welche nur von großen Parteien erfüllt werden können.

KONKRET: Auch auf die Steuerabsetzbarkeit von Spenden haben wir kein Recht.  Wir können zwar eine informelle Bestätigung ausstellen, allerdings NICHT im Sinne des geltenden Staatsgesetz vom 6. Juli 2012, Nr. 96, mit dem 24 % der Spende von der Steuer abgeschrieben werden könnte.

Umso mehr würden wir uns natürlich auch über jede noch zu kleine Spende freuen, welche uns unsere Arbeit erleichtert!

 

Für Tier und Mensch

Für Tier und Mensch

Vorstellung des Gesetzentwurfs für ein „Verbot der Verwendung von Giftködern“ Der Gesetzentwurf wurde von den Landtagsabgeordneten Brigitte Foppa, Riccardo Dello Sbarba, Hans Heiss, Andreas Pöder und Paul Köllensperger gemeinsam eingebracht und am 2[...]
Die Patientenverfügung

Die Patientenverfügung

Serata-Info-Abend Bolzano-Bozen, Sala Comune/Gemeindesaal, Vicolo Gumer Gasse La legge sul fine vita Die Patientenverfügung con/mit On. DELIA MURER e/und MINA WELBY On. DELIA MURER, deputata "Articolo1-MDP", è prima-firmataria della legge[...]
Zum Erdogan-Referendum in die Türkei

Zum Erdogan-Referendum in die Türkei

Diesen Sonntag, Ostersonntag, findet in der Türkei das Referendum über die so genannte Verfassungsreform statt. Mit ihr will Staatspräsident Erdogan die Machtfülle, die er sich mit der Niederschlagung des seltsamen Staatsstreichs vom vergangenen Somm[...]
Rücksichten 2016

Rücksichten 2016

Ein weiteres intensives Polit-Jahr liegt hinter uns, und wir blicken mit einer insgesamt positiven Bilanz darauf zurück. Bei allen heißen Agenden im Land und darüber haben wir uns zu Wort gemeldet und dabei die grünen Themen in den Vordergrund ges[...]
Winteröffnung der Würzjochstraße

Winteröffnung der Würzjochstraße

Widersprüchliche Passpolitik der Landesregierung schadet Villnösser-Tal und Unesco- Welterbe. Die geplante Winteröffnung der Straße über das knapp 2000 m hohe Würzjoch sorgt im Villnössertal für große Beunruhigung und Missstimmung und wirft ein be[...]
Sanitätsreform: Gute politische Arbeit zahlt sich aus

Sanitätsreform: Gute politische Arbeit zahlt sich aus

Zehn wichtige Abänderungsanträge der Grünen wurden in der Landtagsdebatte zur Sanitätsreform angenommen, hinzukommen zwei weitere Anträge, die bereits im Gesetzgebungsausschuss für gut geheißen wurden. Die Reform bleibt zwar problematisch, aber durch[...]
Lehrer gesucht

Lehrer gesucht

Konsens zum Beschlussantrag "Männer gesucht - Mehr Lehrer in Schule und Kindergarten". Im Landtag wurde heute der grüne Beschlussantrag "Männer gesucht - Mehr Lehrer in Schule und Kindergarten" diskutiert. In der Debatte wurde ein parteiübergreifend[...]

AUS DEN GEMEINDEN

#floriankronbicher

Zum Erdogan-Referendum in die Türkei

Zum Erdogan-Referendum in die Türkei

Buero
Diesen Sonntag, Ostersonntag, findet in der Türkei das Referendum über die so genannte Verfassungsre… Read More
 
Liebe Pestizid-Rebellen von Mals!

Liebe Pestizid-Rebellen von Mals!

Buero
Klar unterstütze ich die „Pestizid-Rebellen von Mals“. So wie bisher ein dutzend-und-mehrt… Read More
 
Das ladinische Kindl im Schmutzbad

Das ladinische Kindl im Schmutzbad

Buero
Am schönsten und wirksamsten hat Riccardo Dello Sbarba das Ergebnis der Veranstaltung zusammengefass… Read More
 
Südtiroler Landtagsopposition in den Verfassungsausschuss des Senats geladen.

Südtiroler Landtagsopposition in den Verfassungsau…

Buero
ie Absicht der SVP, das so genannte Ladiner-Gesetz als Hintertürl zu einem neuen Wahlrecht in Südtir… Read More
 
Ganz Europa ein Mals?

Ganz Europa ein Mals?

Hanno
Das weltweit gebräuchlichste Pestizid Glyphosat, beschönigend Pflanzenschutzmittel genannt, muss… Read More
 

Termine

27. April 2017
28. April 2017
29. April 2017