HomeLandtagsarbeitAnfragenZusammenschluss Langtaufers – Kaunertal

Zusammenschluss Langtaufers – Kaunertal

ANFRAGE ZUR SCHRIFTLICHEN BEANTWORTUNG

Die Südtiroler Landesregierung hatte am 19. Dezember 2017 über den Zusammenschluss des Schigebietes Kaunertal (Bundesland Tirol) mit Langtaufers entschieden und das damals vorgelegte Projekt abgelehnt. Dabei hatte sie sich an das negative Gutachten des Umweltbeirates gehalten. Im März 2018 zog die Landesregierung wegen eines Rechtsmangels den Beschluss 1423/2017 zurück, womit das Projekt Zusammenschluss Langtaufers-Kaunertal wiederum vom Umweltbeirat und eventuell von einer „sozioökonomischen Kommission“ gemäß Art. 5, Absatz 2 des Landesgesetzes vom 23. November 2010, Nr. 14, behandelt werden muss.

Daher richten wir folgende Anfrage an die Südtiroler Landesregierung:

  1. Wurde das Projekt vom Umweltbeirat im Zeitraum März 2018 bis zum heutigen Tag nochmals behandelt? Falls ja, wie ist das Gutachten ausgefallen? Wir ersuchen um Aushändigung des Gutachtens.
  2. Wurde das Projekt im Zeitraum März 2018 bis zum heutigen Tag der „sozioökonomischen Kommission“ gemäß Art. 5, Absatz 2 des Landesgesetzes vom 23. November 2010, Nr. 14, vorgelegt?
  3. Falls ja,
    1. Mit welcher Verwaltungsmaßnahme wurde besagte Kommission eingesetzt?
    2. Wer sind die Mitglieder dieser Kommission?
    3. Wie ist das Gutachten dieser Kommission ausgefallen?
    4. Wir ersuchen um Aushändigung des Gutachtens.

Bozen, 14.02.2019

Landtagsabgeordnete

Hanspeter Staffler

Riccardo Dello Sbarba

Brigitte Foppa

Hier können die Antwort der Landesregierung und die Anlagen heruntergeladen werden:

Warum ist die Leitun
Zahlungen der Landes
KEINE KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.