DE IT
HomeDeutschUntergriffigkeiten und Sexismus im Regionalrat

Untergriffigkeiten und Sexismus im Regionalrat

PRESSEMITTTEILUNG.

Im Regionalrat geht es dank Lega Salvini weiterhin bergab. Zuerst mussten wir als politische Minderheit wochenlang Druck machen, bevor sich Präsidialsekretär Savoi aus seinem Amt verabschiedete. Heute gab es einen weiteren Tiefpunkt. Denis Paoli, Abgeordneter der Lega Salvini, vergriff sich in seiner Stellungnahme zur Wahl von Fugatti zum Präsidenten der Region ebenfalls im Ton und empfahl der Abgeordneten Myriam Atz-Tammerle einen besseren Kleidungsstil: „Wir sind hier nicht bei einer Pyjama-Party!“, das war seine wörtliche Aussage („Non siamo a un pigiama-party“). Es ist unterhört. Im Laufe der Sitzung flogen unflätige Ausdrücke jeder Art. Die Kolleginnen haben versucht, der Abgeordneten ihre Solidarität auszudrücken und solche Aussagen entschieden zurückzuweisen. Abg. Foppa hat den Abg. Paoli aufgefordert, sich zu entschuldigen. Die „Entschuldigung“ wurde ihm offensichtlich abgerungen, Einsicht gab es keine. So kann das nicht hingenommen werden, so kann es  nicht weitergehen.

TN, 25.06.2021

Brigitte Foppa
Riccardo Dello Sbarba
Hanspeter Staffler
Lucia Coppola

Avatar

Author: Heidi

Antigentests gratis
Hätten wir Müllsä
KEINE KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN