DE IT
HomeLandtagsarbeitAnfragenTramin: Bannzone Hügel Castelaz / St. Jakob

Tramin: Bannzone Hügel Castelaz / St. Jakob

ANFRAGE ZUR AKTUELLEN FRAGESTUNDE.

Besorgte Bürgerinnen und Bürger berichten uns, dass auf der Grundparzelle 648/1 der Katastralgemeinde Tramin eine großangelegte Planierung geplant sei. Es handelt sich dabei um ein Landwirtschaftsgebiet von landschaftlichem Interesse, welches in einer Bannzone (Code 23) liegt.

Daher richten wir folgende Fragen an die Landesregierung:

  1. Entspricht es den Tatsachen, dass auf besagter Parzelle in der Katastralgemeinde Tramin eine großangelegte Planierung geplant sei?
  2. Falls ja, wurde die Planierung bereits von der Landesregierung genehmigt und mit welcher Begründung?
  3. Falls bisher noch keine Genehmigung ausgestellt wurde, ersuchen wir um Auskunft, ob zurzeit ein Projekt und ein Antrag zur Genehmigung dieses Projektes vorliegt?
  4. Falls ja, wie ist die Haltung der Landesregierung zu solchen Eingriffen in Bannzonen?

Bozen, 27.10.2020

Landtagsabgeordnete

Hanspeter Staffler
Brigitte Foppa
Riccardo Dello Sbarba

Avatar

Author: Heidi

Präsenzunterricht a
Frauen braucht das L
KEINE KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN