HomeLandtagsarbeitBeschlussanträgeJunge Frauen sind für die Entwicklung unserer Gesellschaft unverzichtbar. Der Landtag stimmt zu!

Junge Frauen sind für die Entwicklung unserer Gesellschaft unverzichtbar. Der Landtag stimmt zu!

PRESSEMITTEILUNG.

Der Beschlussantrag der Grünen zur Eindämmung der Abwanderung junger Frauen aus ländlichen Gebieten und zur Förderung junger Frauen in den Dörfern wurde angenommen. „Es ist wichtig, das Phänomen der Abwanderung aus dem ländlichen Raum aus verschiedenen, und auch aus geschlechtsspezifischen Blickwinkeln zu betrachten“, kommentiert die Erstunterzeichnerin Brigitte Foppa mit Genugtuung: „Frauen haben andere Bedürfnisse und Wünsche als Männer. Wir dürfen nicht vergessen, dass dort, wo Frauen weggehen, die Gesellschaft ausstirbt.“

Zu Beginn der Behandlung im März war die Beteiligung der Abgeordneten an der Debatte beeindruckend und bestätigte, wie wichtig dieses Thema ist.

Der Beschlussantrag wurde dann in Zusammenarbeit mit der SVP abgeändert (hier der Text mit der angenommenen Änderung), aber die Zeit reichte nicht mehr zur Abstimmung. Heute wurde der Antrag schließlich mit 28 Ja-Stimmen angenommen!

Das Land Südtirol wird sich dieses Themas annehmen.

BZ, 16.09.2021

Landtagsabgeordnete
Brigitte Foppa
Riccardo Dello Sbarba
Hanspeter Staffler

Avatar

Author: Heidi

Erweiterung des Gewe
Nachrichten in Gebä
KEINE KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN