HomeNewsEhrenzeichen des Landes Tirol für Eva Lichtenberger

Ehrenzeichen des Landes Tirol für Eva Lichtenberger

Für eine Politikerin und Frau, die aller Ehren wert ist; eine Auszeichnung, die aber auch nachdenklich stimmt.
EvaLichtenbergerDie langjährige Landesrätin, Nationalratsabgeordnete und bis 2014 amtierende Europaparlamentarierin der Grünen, Eva Lichtenberger, ist am heutigen Landesfeiertag mit dem Ehrenzeichen des Landes Tirol aus der Hand der Landeshauptleute ausgezeichnet worden. Mit vollem Recht: Die Geehrte hat im Bereich der Verkehrs-, Infrastruktur- und Netzpolitik ein Ausmaß an Sachkenntnis und rückhaltlosem Einsatz bewiesen, das beispielhaft ist und über Maßstäbe und Anforderungen eines Mandats weit hinausführt. Mit ihrem Einsatz für den Lebensraum Tirol und die zentralen Alpenländer hat Eva Lichtenberger wahrhaft europäisches Format gezeigt.
Dabei stellt sich aber die Frage, ob sie die Auszeichnung auch dann erhalten hätte, wenn es in Tirol keine schwarz-grüne Koalition gäbe, da ein Mindestmaß an Übereinstimmung mit dem bestehenden politischen System offenbar eine Grundvoraussetzung für die scheinbar überzeitlichen Tiroler Ehrungen bildet.
Umso mehr muss die Auszeichnung für Eva Lichtenberger dazu auffordern, künftig auch vermehrt Persönlichkeiten auszuzeichnen, deren Format den Regierenden nicht nur gelegen kommt, sondern das auch für ebenso unbequeme wie notwendige Wahrheiten einsteht.
Bozen, 20.02.2015
Hans Heiss, Brigitte Foppa, Riccardo Dello Sbarba

Erhaltung der Geburt
Vorwahlen für Bozen
KEINE KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.