HomeGeschlechtergerechtigkeitFreundliche Orte – Raum für alle 16.02.2018 | 18 Uhr

Freundliche Orte – Raum für alle 16.02.2018 | 18 Uhr

GREEN.EVENTS

Venerdì | Freitag 16.02.2018 | ore 18 Uhr Casa Kolping Haus BZ

Freundliche Orte –  Raum für alle

Landschaftsplanung, Raumgestaltung, öffentliche Orte und Dienste – die Gestaltung all dieser Elemente ist eine  Angelegenheit, die von ExpertInnen und IngenieurInnen geplant wird. Aber was so technisch klingt, hat große Auswirkungen darauf, wo und wie wir leben – wir Kinder, Frauen, Männer, Familien, wir alle mit unseren besonderen Bedürfnissen, die mal mehr, mal weniger einschränkend und fördernd für unsere Kommunikations- und Bewegungsmöglichkeit sind.

Wer gestaltet unsere Lebensräume und wie wird darüber bestimmt? Was ändert es, wenn nun immer mehr BürgerInnen,  Mütter, Frauen aus Politik, Verwaltung, Joggerinnen mitbestimmen wollen und das aus ihrem Blickpunkt tun und mit einem Blick, der alle einbeziehen will, mit denen sie leben: verschiedene Generationen und verschiedene Lebenssituationen. Wie ist oder wäre es, wenn diese Aufmerksamkeit über das Privatleben hinaus auch im urbanistischen Gestalten von Lebensräumen berücksichtigt werden?

Gisella Bassanini, Forscherin, Architektin und Präsidentin des Vereins “Smallfamilies”, Autorin des Buchs “Per amore della cittá” stellt ihre Ideen zu Vereinbarkeit und Raumplanung vor und diskutiert mit Marialaura Lorenzini und Brigitte Foppa und allen Interessierten über gangbare Wege für ein freundliches Mit- und Nebeneinander.

Organisiert von den Grünen Frauen

Für Wahlfreiheit. L
Verkehrs-Explosion i
KEINE KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.