Bozen

0 Flares Filament.io 0 Flares ×

 

Die Bozner Grünen sind bei den vergangenen Gemeinderatswahlen im Mai 2016 mit Norbert Lantschner als Bürgermeisterkandidat in den Wahlkampf gezogen. Zusammen mit Projekt Bozen (Liste Grüne-Verdi-Vërc/Projekt Bozen) und in einem Bündnis mit Rifondazione Comunista gelang der Einzug in den Gemeinderat mit vier Gemeinderatsmitliedern: Norbert Lantschner, Marialaura Lorenzini, Tobias (Tobe) Planer und Chiara Rabini.

Der Stadtrat unter Bürgermeister Renzo Caramaschi (unabhängiger Kandidat im Pd) wird von Pd, Svp, Grüne-Verdi-Vërc/Projekt Bozen und der Liste „Io sto con Bolzano“ unterstützt.

Maria Laura Lorenzini ist als Grüne Stadträtin zuständig für Umwelt, Mobilität und Chancengleichheit.

Norbert Lantschner ist Vorsitzender der Ratskommission für Umwelt.

Tobe Planer ist Vorsitzender der Ratskommission für Jugend und Sport.

Chiara Rabini wurde vom Gemeinderat zur „Beauftragten für die Angelegenheiten betreffend Asylsuchende und Flüchtlinge, die sich auf dem Stadtgebiet befinden“ gewählt.

Die Bozner Grünen sind mit Projekt Bozen außerdem in allen fünf Stadtviertelräten vertreten:

Michael Keitsch vetritt uns im Stadtviertelrat Oberau-Haslach,

Rudi Benedikter im Stadtviertelrat Gries-Quirein,

Martin Fink und Uli Spitaler im Stadtviertelrat Zentrum-Bozner Boden-Rentsch,

Corinna Lorenzi im Stadtviertelrat Europa-Neustift (Vizepräsidentin),

Elena Pugno im Stadtviertelrat Don Bosco.

 

Die Gruppe der Bozner Grünen trifft sich am 2. und 4. Montag des Monats um 18.00h im Sitz in der Bozner Bindergasse, um über die Bozner Stadtpolitik zu diskutieren und  Aktivitäten zu planen.

Wenn du mitarbeiten oder über die Arbeit der Bozner informiert werden möchtest, so kontaktiere die Gruppe via Email bolzanobozen.vgvbz@gmail.com oder die beiden Co-Sprecherinnen Corinna Lorenzi und Erica Fassa.

Kontakt:

Corinna Lorenzi
Tel. 389 0492939
corinna.lorenzi@tiscali.it

Erica Fassa
erifa46@gmail.com

 

Hier geht’s zur Webseite der Bozner Grünen

 

Maria Laura Lorenzini

Norbert Lantschner

Tobias Tobe Planer

Chiara Rabini

 

 

 

 

 

 

Michael Keitsch

Rudi Benedikter

Martin Fink

Ulrike Spitaler

Corinna Lorenzi

Elena Pugno

 

Frei und sozial in die Parlamentswahlen.

Frei und sozial in die Parlamentswahlen.

Grüne Südtirols kandidieren in allen Wahlkreisen mit „Liberi e Uguali“. Norbert Lantschner und Laura Polonioli sind die KandidatInnen in Bozen/Unterland, Markus Frei und Cornelia Brugger stellen sich im Wahlkreis Ost, Vanda Carbone und Hannes Obermai[...]
Überetscher Bahn, unser Beschlussantrag wurde angenommen. Die Überetscher Bahn wird unwiderruflich umgesetzt.

Überetscher Bahn, unser Beschlussantrag wurde angenommen. Die Überetscher Bahn wird unwiderruflich umgesetzt.

Die überarbeite Version unseres Beschlussantrages wurde auch von mehreren KollegInnen der SVP-Fraktion unterzeichnet. Durch ihn wird nicht nur die Schienenverbindung zwischen dem Überetsch und Bozen definitiv umgesetzt, sondern auch eine Straßenbahnv[...]
Doppelstaatsbürgerschaft oder: Wie Politik sich selbst Probleme schafft und unfähig ist, sie souverän zu lösen.

Doppelstaatsbürgerschaft oder: Wie Politik sich selbst Probleme schafft und unfähig ist, sie souverän zu lösen.

Wir fordern von den Regierungsparteien eine klare Linie und Berücksichtigung aller Südtiroler Sprachgruppen in der Diskussion um den Doppelpass Bei ihrem ersten Treffen mit AM Alfano in Rom hat Österreichs neue Außenministerin Karin Kneissl das Th[...]
Anfrage: „Bike & Ski” im Naturpark

Anfrage: „Bike & Ski” im Naturpark

Am 5. Jänner 2018 hat das Event „Bike & Ski” auf der Seiser Alm stattgefunden. Die Veranstaltung wurde von der Seiser Alm Marketing Gen. auf der Puflatsch-Piste durchgeführt: Ein Wettrennen zwischen Motorradfahrern, die den verschneiten und v[...]
Euregio-Verkehrsgipfel in Bozen: Drei konkrete Aktionen statt neuer Ankündigungen

Euregio-Verkehrsgipfel in Bozen: Drei konkrete Aktionen statt neuer Ankündigungen

Dass die Landeschefs und die zuständigen Verkehrs- und Umweltlandesrätinnen, die sich zum heutigen Euregio-Verkehrsgipfel treffen, den Ernst der Lage in der Transitfrage erkannt haben, ist anzunehmen: 2,25 Millionen Transit-LKW und ein sprunghaft ges[...]
Landesgesetzentwurf: Direkte Demokratie, Partizipation und politische Bildung

Landesgesetzentwurf: Direkte Demokratie, Partizipation und politische Bildung

Anbei der Landesgesetzentwurf zur Direkte Demokratie, der in einem weitläufigem Partizipationsprozess mit der Bevölkerung entstanden ist:[...]
Ökosozial in die Parlamentswahlen – Grüne Südtirols mit Liberi e Uguali

Ökosozial in die Parlamentswahlen – Grüne Südtirols mit Liberi e Uguali

Der Grüne Rat hat in der Sitzung vom 30. Dezember 2017 beschlossen, bei den kommenden Parlamentswahlen mit der Liste „Liberi e Uguali“ des Senatspräsidenten Pietro Grasso und der Kammerpräsidentin Laura Boldrini anzutreten. Die Entscheidung wurde mi[...]
6 Kritikpunkte zum neuen Landesgesetz für Raum und Landschaft

6 Kritikpunkte zum neuen Landesgesetz für Raum und Landschaft

Gefährdete Landschaft – Geschützte Lobby-Interessen 6 Kritikpunkte zum neuen Landesgesetz für Raum und Landschaft In seiner Rede zum Landeshaushalt 2018 hat LH Kompatscher unverblümt gesagt, wozu der von der Landesregierung heute genehmigte[...]
Die Folgen bedenken - Grünes Positionspapier zur doppelten Staatsbürgerschaft

Die Folgen bedenken - Grünes Positionspapier zur doppelten Staatsbürgerschaft

Grundsätzlich: Schon heute leben in Europa Tausende von Menschen, die eine doppelte Staatsbürgerschaft besitzen. Diese Einzelpersonen haben, berechtigterweise, den Doppelpass aus geschichtlichen oder familiären Gründen erhalten, und zwar im Kontext e[...]
ÖVP-FPÖ-Regierung in Österreich steht: Damit startet ein langfristiger Umbau der Republik im Zeichen von Türkis-Blau – mit Folgen für Südtirol

ÖVP-FPÖ-Regierung in Österreich steht: Damit startet ein langfristiger Umbau der Republik im Zeichen von Türkis-Blau – mit Folgen für Südtirol

Die Spitze von ÖVP und FPÖ hat die Regierungsbildung in Wien zügig durchgezogen, exakt zwei Monate nach der Nationalratswahl steht das Kabinett Kurz-Strache. Die neue Regierung bietet personell dreierlei Überraschungen: Dabei sind viele Newcomer, mit[...]

AUS DEN GEMEINDEN

#floriankronbicher

Patientenverfügung: Dank Mina Schett Welby 

Patientenverfügung: Dank Mina Schett Welby 

Buero
Italiens Politik hat für einmal Verantwortung übernommen. Mit der Genehmigung durch den Senat ist di… Read More
 
Brenner-Grenze: Schutz vor solchen Schützern!

Brenner-Grenze: Schutz vor solchen Schützern!

Buero
Die Lage am Brenner ist nach meinen persönlichen Erkundungen bei Quästur und Grenzpolizei so, wie La… Read More
 
„Rosatellum“: Dieses Wahlgesetz ist ein Wahlsieggesetz für die SVP

„Rosatellum“: Dieses Wahlgesetz ist ein Wahlsiegge…

Buero
Mattarellum, Porcellum, Italicum und jetzt Rosatellum – Italiens Wahlgesetze ändern sich mit jeder W… Read More
 
Abschied von der Kohle

Abschied von der Kohle

Buero
Ein grüner Hoffnungsschimmer an Italiens Energie-Horizont: Wirtschaftsminister Carlo Calenda hat die… Read More
 
Zum Erdogan-Referendum in die Türkei

Zum Erdogan-Referendum in die Türkei

Buero
Diesen Sonntag, Ostersonntag, findet in der Türkei das Referendum über die so genannte Verfassungsre… Read More
 

Termine

30. Januar 2018
02. Februar 2018
08. März 2018