39 Flares Filament.io 39 Flares ×

AUS DEM LANDTAG

Erbebenkatastrophe in Mittelitalien: Hilfe des Landes Südtirols gewiss erwünscht!

Erbebenkatastrophe in Mittelitalien: Hilfe des Landes Südtirols gewiss erwünscht!

Das überaus massive, in seiner Heftigkeit und Zerstörungskraft überraschende Erdbeben in Mittelitalien im Dreieck Rom, Ascoli Piceno und Perugia hat mehrere Todesopfer gefordert. Bereits nach einem ersten Überblick ist das Ausmaß der Schäden verhee[...]
Grüner Besuch aus Europa

Grüner Besuch aus Europa

MEP Reinhard Bütikofer auf Urlaub und Informationstour in Südtirol. Südtirol ist im Sommer beliebtes Urlaubsziel für prominente Politiker und Politikerinnen verschiedenster Couleur. Dieser Tage weilt nach Merkel, Napolitano und Co. auch ein bekann[...]
Späte Rechtsstaatlichkeit oder schändliche Gefälligkeits-Sanierung?

Späte Rechtsstaatlichkeit oder schändliche Gefälligkeits-Sanierung?

Smarthotel Saslong / St. Christina - Landesregierung ist am Zug und entscheidet: Späte Rechtsstaatlichkeit oder schändliche Gefälligkeits-Sanierung? Nachdem der Gemeinderat von St. Christina eine hart umstrittene Tourismuszone am Hotel „Saslong“ geg[...]
Grüne Sommerfrische: Der Wert der Demokratie und die Notwendigkeit einer aktiven Umweltpolitik

Grüne Sommerfrische: Der Wert der Demokratie und die Notwendigkeit einer aktiven Umweltpolitik

Vor zweieinhalb Jahren waren wir mit dem Motto "Sauberes Land, gesunde Politik" bei den Landtagswahlen angetreten. Entsprechend waren auch das Engagement für demokratie- und umweltpolitische Fragen kennzeichnend für die Arbeit der grünen Landtagsfrak[...]
Warum Offene Standards für die Demokratie wichtig sind

Warum Offene Standards für die Demokratie wichtig sind

Digitale Nachhaltigkeit in Südtirol: Warum Offene Standards für die Demokratie wichtig sind. Dies war eines der Themen des Sommergesprächs "Cloud: Mito, realtà, autonomia", das am Freitag, 29: Juli im Kolpinghaus Bozen stattfand. Es war die er[...]
München: Sorge und Solidarität

München: Sorge und Solidarität

München hat eine Nacht des Schreckens und der Angst hinter sich. Das trifft und betrifft uns. München ist die uns SüdtirolerInnen am nächsten liegende Großstadt und viele von uns stehen aus Studiengründen, beruflichen oder verwandtschaftlichen Gründe[...]
Die Selbst-Eliminierung der Ressortdirektionen verweist klar auf deren Überflüssigkeit

Die Selbst-Eliminierung der Ressortdirektionen verweist klar auf deren Überflüssigkeit

„Fünf kleine Direktorlein…“ Während wir der Gemeinde Bozen zu ihrem neuen Generaldirektor Andrea Zeppa gratulieren, stellen wir ein weiteres Mal die Fragwürdigkeit der Positionen der RessortdirektorInnen fest. Bereits zu Jahresbeginn wiesen wir [...]