Flughafen-Volksbefragung

0 Flares Filament.io 0 Flares ×

Am 12. Juni wählen wir NEIN.

160525_FB_Header_Thema
Volksbefragung – worüber abgestimmt wird:

Das Landesgesetz Nr. 60/15 „Bestimmungen zum Flughafen Bozen“ wird am 12. Juni 2016 einer Volksbefragung unterzogen.

Die entscheidenden Punkte des Gesetzes sind folgende:

  1. Die Landebahn wird auf 1462 Meter (heutige Länge: 1292 m) erweitert.
  2. Das Land wird ermächtigt, für insgesamt fünf Jahre weitere 2,5 Millionen Euro jährlich und in den darauf folgenden Jahren 1,5 Millionen in den Flughafen zu investieren.
  3. Ab dem 1. Januar 2022 soll der Flughafen Bozen die Mindestanzahl von 170.000 Fluggästen im Jahr erreichen.
  4. Das Gesetz beruht auf dem „Flughafenentwicklungskonzept“, das von der Landesregierung Ende 2015 verabschiedet wurde. Es sieht mehr Flugverbindungen, mehr Charterflüge, größere Flugzeuge und Billigfluglinien vor.
Position der Grünen:
  1. Sollte die Rechnung der Landesregierung aufgehen, so hätte dies auf die Umwelt und Gesundheit der Bevölkerung schwer wiegende Auswirkungen.
  2. Sollte hingegen der Plan der Landesregierung fehlschlagen, dann wäre dies ein Desaster für die öffentliche Hand.

Der Flughafen ist unnütz und eine Umweltbelastung. Er mindert die Lebensqualität im Unterland und zudem ist Südtirol auch ohne Flughafen gut erreichbar. Setzen wir daher auf eine verantwortungsvolle und überlebensfähige Wirtschaft, die allen zu Gute kommt, unseren Gästen und uns selbst.

Stimmen wir also am 12. Juni mit NEIN!

Aufruf_Aeroporto_kl

Wann wird gewählt: Abgestimmt wird am Sonntag, den 12. Juni, von 7.30-22.00 Uhr.

Wer kann wählen: Abstimmungsberechtigt sind alle Bürgerinnen und Bürger, die am 12. Juni 2016 mindestens 18 Jahre alt und in die WählerInnenlisten eingetragen sind. Sie müssen seit vier Jahren ununterbrochen in der Region Trentino-Südtirol ansässig sein und ihren Wohnsitz in dieser Zeit vorrangig in Südtirol gehabt haben.

Weitere organisatorische Informationen der Wahlzentrale unter: http://wahlen.provinz.bz.it/de/index.html

Materialien:
Pressemitteilungen zum Flughafen:
Weitere Informationen:
Termine:

Plakat Flughafen ManiFestAction-001

 

10.6.: Abschlusskundgebung „No Airport”, Musterplatz/Bozen, 16.30-19.30 Uhr

12.6.: VOLKSBEFRAGUNG

Für Tier und Mensch

Für Tier und Mensch

Vorstellung des Gesetzentwurfs für ein „Verbot der Verwendung von Giftködern“ Der Gesetzentwurf wurde von den Landtagsabgeordneten Brigitte Foppa, Riccardo Dello Sbarba, Hans Heiss, Andreas Pöder und Paul Köllensperger gemeinsam eingebracht und am 2[...]
Die Patientenverfügung

Die Patientenverfügung

Serata-Info-Abend Bolzano-Bozen, Sala Comune/Gemeindesaal, Vicolo Gumer Gasse La legge sul fine vita Die Patientenverfügung con/mit On. DELIA MURER e/und MINA WELBY On. DELIA MURER, deputata "Articolo1-MDP", è prima-firmataria della legge[...]
Zum Erdogan-Referendum in die Türkei

Zum Erdogan-Referendum in die Türkei

Diesen Sonntag, Ostersonntag, findet in der Türkei das Referendum über die so genannte Verfassungsreform statt. Mit ihr will Staatspräsident Erdogan die Machtfülle, die er sich mit der Niederschlagung des seltsamen Staatsstreichs vom vergangenen Somm[...]
Rücksichten 2016

Rücksichten 2016

Ein weiteres intensives Polit-Jahr liegt hinter uns, und wir blicken mit einer insgesamt positiven Bilanz darauf zurück. Bei allen heißen Agenden im Land und darüber haben wir uns zu Wort gemeldet und dabei die grünen Themen in den Vordergrund ges[...]
Winteröffnung der Würzjochstraße

Winteröffnung der Würzjochstraße

Widersprüchliche Passpolitik der Landesregierung schadet Villnösser-Tal und Unesco- Welterbe. Die geplante Winteröffnung der Straße über das knapp 2000 m hohe Würzjoch sorgt im Villnössertal für große Beunruhigung und Missstimmung und wirft ein be[...]
Sanitätsreform: Gute politische Arbeit zahlt sich aus

Sanitätsreform: Gute politische Arbeit zahlt sich aus

Zehn wichtige Abänderungsanträge der Grünen wurden in der Landtagsdebatte zur Sanitätsreform angenommen, hinzukommen zwei weitere Anträge, die bereits im Gesetzgebungsausschuss für gut geheißen wurden. Die Reform bleibt zwar problematisch, aber durch[...]
Lehrer gesucht

Lehrer gesucht

Konsens zum Beschlussantrag "Männer gesucht - Mehr Lehrer in Schule und Kindergarten". Im Landtag wurde heute der grüne Beschlussantrag "Männer gesucht - Mehr Lehrer in Schule und Kindergarten" diskutiert. In der Debatte wurde ein parteiübergreifend[...]

AUS DEN GEMEINDEN

#floriankronbicher

Zum Erdogan-Referendum in die Türkei

Zum Erdogan-Referendum in die Türkei

Buero
Diesen Sonntag, Ostersonntag, findet in der Türkei das Referendum über die so genannte Verfassungsre… Read More
 
Liebe Pestizid-Rebellen von Mals!

Liebe Pestizid-Rebellen von Mals!

Buero
Klar unterstütze ich die „Pestizid-Rebellen von Mals“. So wie bisher ein dutzend-und-mehrt… Read More
 
Das ladinische Kindl im Schmutzbad

Das ladinische Kindl im Schmutzbad

Buero
Am schönsten und wirksamsten hat Riccardo Dello Sbarba das Ergebnis der Veranstaltung zusammengefass… Read More
 
Südtiroler Landtagsopposition in den Verfassungsausschuss des Senats geladen.

Südtiroler Landtagsopposition in den Verfassungsau…

Buero
ie Absicht der SVP, das so genannte Ladiner-Gesetz als Hintertürl zu einem neuen Wahlrecht in Südtir… Read More
 
Ganz Europa ein Mals?

Ganz Europa ein Mals?

Hanno
Das weltweit gebräuchlichste Pestizid Glyphosat, beschönigend Pflanzenschutzmittel genannt, muss… Read More
 

Termine

25. April 2017
26. April 2017
27. April 2017